Kontakt Impressum

03.09.2010

04.03.2010

26.03.2010

Zeitungsartikel vom 26.03.2010 / GN-Sport





Lisa Tüchter siegt beim ISAS mit Bestleistung

fh Dortmund. Toller Erfolg für Lisa Tüchter: Die Sportschützin von der SSG Schüttorf gewann gestern beim 26. Internationalen Saisonauftakt der Sportschützen (ISAS) in Dortmund den Kleinkaliber-Wettbewerb der Juniorinnen über 50 Meter Liegend. Mit 598 von 600 Ringen erzielte sie eine persönliche Bestleistung und verwies Konkurrentinnen aus Schottland, Schweden oder Frankreich auf die Plätze. „Das ist schon ein Hammer-Ergebnis“, freute sich Trainer Wilfried Voet. Tüchter hatte in den ersten drei Serien und im vierten Durchgang optimale 100 Ringe erzielt und in der vierten und sechsten Serie jeweils 99 Ringe geschossen. Ihr Vereinskollege Florian Voet erzielte mit Platz sechs über 50 Meter liegend der Junioren ebenfalls ein achtbares Ergebnis und erzielte 590 Ringe. Mit Anna Pohlmann war eine weitere Schützin der SSG Schüttorf beim ISAS am Start und hatte ihr bestes Resultat ebenfalls über 50 Meter Liegend, als sie mit 571 Ringen 39. wurde. Heute wird der traditionelle Saisonauftakt der Sportschützen in Dortmund fortgesetzt; das Schüttorfer Trio geht im Luftgewehr-Wettbewerb über 10 m an den Start.